Archiv

Mein Krümelschatzi

Krümel ist noch nichtmal ein Jahr alt und hat schon soviel hinter sich. Vor ungefähr  Monaten holte ich Krümel aus dem Tierfachhandel, weil sie dort sehr stark gemobbt wurde. Zuhause hat die VG sehr lange gedauert doch alles ging gut. Plötzlich starb ihr Partnerkaninchen und sie musste zur anderen Kaninchentruppe. Anfangs ging alles gut, bis zu dem Tag andem ich kleine Wunden an ihr fand. Fipsi biss sie. Ständig.

 Eine Menge an Neuversuchen von VG's fanden statt. Und nun seid ca. 3 Monaten ist das Zusammenleben meiner 5 Mädels wie eine Bilderbuchgeschichte.

 

 

2.9.07 13:59, kommentieren

Mein Baby-Jumpi

Jumpi ist die jüngste in der 5.Truppe. Als ich sie von einem Bauernhof holte war der Stall total verwarlost und alles hat gestunken. Sie war zu der Zeit ca. 5 Tage alt. Das hieß für mich: Jungenaufzucht leicht gemacht....was aber nicht leicht war!!!!

Meine Häsin Dipsi war der Zeit scheinschwanger und hat Jumpi akzeptiert und die Mutterrolle übernommen. Doch iwann der Schock....Dipsi starb und ich musste sie mit 3 großen ausgewachsenen Kaninchen vergesellschaften. Doch alles lief glatt und die 3 kümmerten sich rührend um meine kleine MAus.

Jetzt ist sie schon gro0ß und glücklich.

Und es ist echt süß zu sehen wir Kaninchen aufwachsen!

3.9.07 16:42, kommentieren

Mein Chanelchen

Als Chanel 11 Wochen alt war habe ich sie aus dem TH geholt und musste sie wochenlang aufpaäppeln, aber mit Erfolg! Chanel ist sozusagen der Ruhepol bei meinem Weiberhaushalt und die schüchternste.

Aber insgesamt ist sie echt süß und sie lässt sich auch mal anfassen....

3.9.07 16:45, kommentieren